Hygienekonzept

für den Flohmarkt am 28.11.2021

- Auf dem gesamten Markt gilt die Maskenpflicht

- Es wird empfohlen die AHA-Regeln einzuhalten, besonders ein Abstand von 1,5 Metern

Ausschluss vom Besuch des Flohmarktes:

 Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen (nicht anzuwenden auf medizinisches oder pflegerisches Personal mit geschütztem Kontakt zu COVID-19 Patienten) und/oder

 Personen mit COVID-19 assoziierten Symptomen (akute, unspezifische Allgemeinsymptome, Geruchs- und Geschmacksverlust, respi-torische Symptome jeder Schwere).

- Jeder Händler ist für die Umsetzung der Maskenpflicht an seinem Stand verantwortlich, bei nicht Beachtung droht ein Platzverweis und eine zeitlich unbestimmte Sperre für den Flohmarkt.

- Jeder Händler erhält vom Veranstalter 2 Hinweisschilder mit den entsprechenden Hinweisen, diese sind am Stand gut leserlich anzubringen, sowie ein Merkblatt mit den geltenden Regeln.

- Kontaktflächen an den Ständen müssen regelmäßig vom Standbetreiber desinfiziert werden.

- Größere Personenansammlungen an den Ständen sind zu vermeiden.

- Es werden 5 große Hinweistafeln (A 2) mit den Hinweisen - Maskenpflicht - AHA-Regel auf dem Markt aufgestellt

- Der Veranstalter kontrolliert die Maskenpflicht auf dem Markt und macht bei Nichtbeachtung von seinem Hausrecht Gebrauch, gegebenenfalls auch unter zu Hilfenahme der Vollstreckungsbehörden.

 

Flohmarkt   Termine   Kontakt   Marktordnung   FAQ - Fragen   Presse   Impressum   Datenschutz